Zai vs. Metro 2033

Da Glorix seine eigene VS Reihe hat und ich schon länger nichts geschrieben hab, habe ich auch mal angefangen ein bisschen aufzunehmen, um für etwas Content zu sorgen, bis es wieder etwas Spannendes zu schreiben gibt. Allerdings werd ich wohl keine Ausschnitte zeigen, sondern einfach das komplette Gameplay mit Kommentar. Ist etwas komisch beim Spielen allein zu kommentieren, deshalb kommt in Part 1 noch nicht allzu viel von mir, aber mal schauen wie sich das entwickelt und ob es überhaupt jemand schaut. Beim Spiel hab ich mich für den Anfang einfach mal für Metro 2033 entschieden, weil es schon länger auf meiner Liste steht, ich es jedoch damals nicht vernünftig auf meinem alten Laptop spielen konnte. In welchen Abständen es erscheint ist noch nicht sicher, ich werde dann bei jedem Teil kurz twittern, also entweder auf Twitter folgen oder einfach rechts in die Leiste schauen.

Eigentlich ist geplant Glorix‘ Youtube Kanal als allgemeinen Blog-Kanal zu nutzen, allerdings gab es Probleme mit der Videolänge, also wird es fürs erste auf meinem Kanal landen und später dann eventuell dort nochmal hochgeladen.

Und ja ich weiß, dass es etwas leise ist. Wird künftig lauter.

PS: Die neuen Teile werden immer in diesen Post editiert.

weiterlesen… [+]

Glorix vs. Dark Souls: Smough and Ornstein

Nachdem unser Held einen längeren Urlaub im schönen Anor Londo verbrachte, war es nun für ihn an der Zeit weiter zu ziehen. Auf dem Weg zu den zwei Herren des Hauses, Dragon Slayer Ornstein und Executioner Smough, geriet er jedoch in einen gemeinen Hinterhalt, ohne irgendeine Respektsbekundung umlief das rote Phantom unseren tapferen Helden und rammte ihm sein Schwert durch den Leib, während dieser noch dabei war den Eindringling willkommen zu heißen.

Um einen Vorfall dieser Art nicht noch einmal vorkommen zu lassen beschloss unser Ritter sich Verstärkung zu engagieren. Wie es der Zufall so wollte war ein alter Bekannter namens Zaionara zu dieser Zeit ebenfalls in Anor Londo und sicherte unserem Helden seine Unterstützung zu. Auch ein dritter Recke schloss sich der Truppe an um Ruhm und Ehre im Kampf gegen Smough und Ornstein zu erlangen, leider fiel dieser schon dem nächsten Hinterhalt eines roten Phantoms zum Opfer.

Nachdem ein neuer Begleiter für den Kampf gefunden war machten sich unsere Helden erneut auf den Weg, dieses mal gelangten sie ohne weitere Vorkommnisse bis zum großen Saal in dem der Drachentöter und der Henker sie schon erwarteten. Gleich zu beginn des Gefechts fegte jedoch ein heftiger Wirbelsturm durch den Raum, dieser erfasste Ornstein und schleuderte ihn in zu Boden. Zeitgleich versuchte Smough jedoch mit seinem gigantischen Hammer eine umherlaufende Ratte zu erledigen, wobei dieser leider seinen auf dem Boden liegenden Freund und Gefährten tödlich verletzte…

Bilder verkleinern und Wasserzeichen hinzufügen

Wie in meinem letzten Eintrag versprochen möchte ich heute zeigen wie man automatisiert Bilder verkleinern und mit einem Wasserzeichen versehen lässt. Ich benutze dazu das Closed Source Programm IrfanView, dies kann man gratis auf z.B. chip.de herunterladen.

weiterlesen… [+]

Glorix geht Vollhipster…

und hat sich eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft. Genauer gesagt eine Canon 600D mit einem Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS Objektiv und da in letzter Zeit hier eh nix los ist auf dem Blog dachte ich mir ich könnte ja auch einfach mal ein paar Fotos im Internet verteilen die ich als totaler DLSR-Noob am ersten Tag mit meiner Kamera geknipst habe (wie man das halt so tut :3). Vielleicht wird man ja in Zukunft eine stetige Verbesserung meiner Skills feststellen, jedenfalls erhoffe ich mir das. Hier kommen jedenfalls nun ein paar der Fotos die ich schon geknipst habe:

Wie man die Wasserzeichen automatisiert hinzufügt und die Bilder auf eine erträgliche Größe fürs Internet bringt werde ich in den nächsten Tagen in einem weiteren Blogpost behandeln.