Vorschau: Experten unterwegs: ESL ONE Frankfurt

Nächstes Wochenende machen wir einen Ausflug nach Frankfurt aufs ESL ONE Frankfurt Dota 2 Turnier, vor Ort werden wir natürlich versuchen ordentliche Bilder und Videos für euch zu schießen. Das Event findet in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main statt, dort haben ca. 35.000 Zuschauer platz und wird auf einem 400m² Bildschirm gezeigt. Zusätzlich wird das ganze Turnier auch bei twitch.tv zu sehen sein. Vorort sind auch einige Teams die beim diesjährigen Dota 2 International antreten werden:

  • Alliance (Invite)
  • Natus Vincere (Invite)
  • Mousesports (EU Qualifier)
  • Fnatic (EU Qualifier)
  • Cloud 9 (EU Qualifier)
  • Evil Geniuses (Americas Qualifier)
  • Invictus Gaming (Chinese Qualifier)
  • Vici Gaming (Asia Qualifier)

Mit uns ist auch der Yrgav von weeplay.de am Start, somit habe ich (Glorix) direkt zwei Experten an meiner Seite die mir dieses DotA erklären können. kappa

Das Preisgeld liegt im Moment bei ca. 202.310$ (das sind ca 150.000€) und steigt durch die Verkäufe des Event Kompendiums. Nächste Woche wird dann ein umfassender Bericht über das Event auf dem Blog veröffentlicht, aber in der Zwischenzeit gibt es sicher den ein oder anderen Eindruck auf unserem Twitteraccount: @rndxperts.

weiterlesen… [+]

Zusammengefasst: Wichtige Änderungen beim Widerrufsrecht ab 13.06.14

Bin etwas spät dran dafür, aber natürlich gibt es hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen, die seit letzter Woche Freitag, beim Onlinekauf, gelten. Zunächst ist aber ist zu sagen, dass es im endeffekt nicht allzu viel ist und man als Käufer nur leichte Unterschiede merken wird. Dazu kommt, dass alle Punkte eher positiv für den Verbraucher sind, mit Ausnahme vielleicht von den Rücksendekosten. Diese müssen nun nicht mehr wie früher bei einem Warenwert von >40€ vom Verkäufer übernommen werden. Selbstverständlich gilt jedoch immer noch die Privatautonomie und Händler können diesen Dienst weiterhin anbieten, was zb. Amazon und andere große Onlinehändler auch tun um ihre Kunden zu behalten. In der Praxis bleibt bei diesem Punkt also meistens alles beim alten. Jedoch sollte man bei unbekannten Händlern kurz in die AGB schauen (ja, lesen und nicht einfach auf „weiter“ klicken), wie diese es handhaben.

Die Restlichen Punkte nun kurz im Überblick:

weiterlesen… [+]

HabitRPG: Gamifizier dein Leben

Nichts ist langweiliger als das reale Leben, damit sich dies ändert haben sich die Macher von HabitRPG Gamification zu nutze gemacht damit man wenigstens Erfahrung und Gold für unliebsamen Aufgaben bekommt, das Ganze läuft dann entweder im Browser oder über die offizielle Android oder iOS App.

Das Problem mit den meisten produktivitätsfördernden Apps auf dem Markt ist, dass sie keinen Anreiz geben sie längerzeitig zu verwenden. HabitRPG löst dieses Problem indem es das Bilden von Gewohnheiten mit Spaß verbindet! Indem es Euch für Erfolge belohnt und für Mißerfolge Lebenspunke kostet, bietet HabitRPG externe Motivation um Eure täglichen Aufgaben zu erfüllen.

Das Prinzip von Gamification sollte ja bekannt sein, aber nun könnt ihr es am eigenen Leib ausprobieren. Man legt selbst verschiedene Dinge fest, diese unterteilen sich in Angewohnheiten, (täglich / wöchentlich) wiederholbare Aufgaben und einmalige Aufgaben. Bei den Angewohnheiten gibt es die Unterteilung in gut und schlecht, die guten geben einem Erfahrungspunkte und Gold beim ausführen und die schlechten kosten Lebenspunkte. Die wiederholbaren Aufgaben geben auch Gold und Erfahrung, kosten jedoch Lebenspunkte wenn sie nicht erfüllt werden. Die einmaligen Aufgaben funktionieren genau so, aber hier kann eine Frist beliebig gesetzt werden. Die Gewohnheiten und Aufgaben werden in drei verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt, außerdem gibt es ein Gilden- und Gruppensystem wo man sich für gemeinsame Aufgaben anmelden kann um sich mit anderen Leuten zu messen.

Die Aufgaben können auch mit einer Checkliste versehen werden, so reduziert sich der Schaden den man erleidet falls man schon Dinge abgehakt hat, aber die Aufgabe nicht erfüllt wurde. Desweiteren gibt es erkaufbare Belohnungen die man selbst festlegen kann, später gibt es auch vorgefertigte Items wie Schwerter oder Rüstung. Ab Level 4 gibt es die Chance Items durch seine Aufgaben zu bekommen mit denen man sich im „Shop“ Dinge wie Reittiere freischalten kann. Angeblich eignet sich das Spiel auch hervorragend um als fauler Student wieder in einen geregelten Tagesablauf zu kommen, aber das überlasse ich doch lieber den anderen und faulenze weiter rum. :3