Zusammengefasst: Wichtige Änderungen beim Widerrufsrecht ab 13.06.14

Bin etwas spät dran dafür, aber natürlich gibt es hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen, die seit letzter Woche Freitag, beim Onlinekauf, gelten. Zunächst ist aber ist zu sagen, dass es im endeffekt nicht allzu viel ist und man als Käufer nur leichte Unterschiede merken wird. Dazu kommt, dass alle Punkte eher positiv für den Verbraucher sind, mit Ausnahme vielleicht von den Rücksendekosten. Diese müssen nun nicht mehr wie früher bei einem Warenwert von >40€ vom Verkäufer übernommen werden. Selbstverständlich gilt jedoch immer noch die Privatautonomie und Händler können diesen Dienst weiterhin anbieten, was zb. Amazon und andere große Onlinehändler auch tun um ihre Kunden zu behalten. In der Praxis bleibt bei diesem Punkt also meistens alles beim alten. Jedoch sollte man bei unbekannten Händlern kurz in die AGB schauen (ja, lesen und nicht einfach auf „weiter“ klicken), wie diese es handhaben.

Die Restlichen Punkte nun kurz im Überblick:

-> Händler müssen vor dem Kauf klar auf die Widerrufsmöglichkeit hinweisen und sämtliche anfallende Kosten beim Kauf klar anführen

-> Die Widerrufsfrist bleibt bei 14 Tagen, sollte der Händler jedoch nicht ausdrücklich darauf hinweisen wird sie auf 12 Monate verlängert

-> Der Widerruf muss nun ausdrücklich per Formular, welches vom Händler zur verfügung gestellt werden muss, erklärt werden. Einfaches Rücksenden reicht nicht aus

-> Mit dem Widerruf beginnt eine 14 Tägige Frist in der beide Parteien die Leistungen zurückgewähren müssen. Hierbei hat der Händler jedoch ein Zurückbehaltungsrecht bist die Ware bei ihm eintrifft oder der Versandt bewiesen wurde

-> Es dürfen keine versteckten Zusatzkosten durch ausgewählte Radiobuttons oder Checkboxen mehr angeboten werden. Sämtliche Kosten müssen per Button klar und verständlich erkennbar sein

Das sollte es auch schon gewesen sein an wichtigen Änderungen. Fröhliches weiteres Onlinekaufen!

Posted in Information, Jura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.